Aktuelles

Home / Aktuelles
  • 15.05.2018 - Wirtschaftsförderung - Wallonische Region und Deutschsprachige Gemeinschaft geben ihrer Zusammenarbeit eine neue Dynamik

    Am Dienstag, den 15. Mai 2018, haben der wallonische Minister Pierre-Yves Jeholet und die Ministerin Isabelle Weykmans sowie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgiens (WFG) eine Vereinbarung zur Unterstützung des Unternehmertums in Ostbelgien unterzeichnet.

    Mehr >

  • 14.05.2018 - Lüttich: Arbeitsgespräch mit der Kultur- und Kreativwirtschaft

    “Jungen Künstlern den nötigen Raum und die nötige Freiheit für die Entwicklung ihrer Ideen geben.” Ein bereichernder Austausch mit der Kultur- und Kreativwirtschaft Lüttichs vergangene Woche, die uns viele innovative Konzepte für “working spaces” vorstellten – beispielsweise die Künstlerresidenz Ravi, die jungen Kulturschaffenden einen Ort zur Entfaltung liefert.

    Mehr >

  • 14.05.2018 - Erfolgreiche Kooperation - mit Spielebox das kulturelle Erbe entdecken

    Ministerinnentreffen: Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat gestern Isabelle Weykmans, Vize-Ministerpräsidentin und Ministerin für Kultur, Beschäftigung und Tourismus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, in Düsseldorf getroffen. Im Mittelpunkt des Termins stand die Überreichung einer Denkmal-Box der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens an Ministerin Scharrenbach.

    Mehr >

     

  • 28.04.2018 - Das Wahlportal ist online

    Alles Wissenswerte zu den Gemeindewahlen 2018 jetzt online : www.gemeindewahlen.be! Ob als Wähler, Kandidat oder Wahloperator – nun stehen Ihnen alle Informationen, Formulare und Gesetzestexte online zur Verfügung. Zum ersten Mal ist die Deutschsprachige Gemeinschaft für die Organisation der Gemeinderatswahlen verantwortlich, damit der Wähler nur mit einem System wählen muss. Die elektronische Wahl mit Papierbescheinigung wird Schritt für Schritt erklärt.

    Mehr >

  • 27.04.2018 - Holzheim beim Dorferneuerungspreis 2018

    Holzheim vertritt die DG beim europäischen Dorferneuerungspreis 2018!
    „Holzheim ist ein Paradebeispiel für gelungene Dorfentwicklung“

    Mehr >

  • 05.04.2018 - Verantwortung für die Polis – keine Selbstdarstellung

    Der kommende Wahlkampf wird lang. Auf den anstehenden lokalen Wahlen folgen schnell weitere, übergeordnete Wahlen – 14 Monate Wahlkampf stehen unmittelbar vor uns. Das ist die Zeit, während der so manch einer, der sich zur Wahl stellt, schnellstmöglich das eigene Profil schärfen oder gar eins entwickeln will. Diese Zeit wird sicherlich durch die Schnelllebigkeit der Medien geprägt sein. Reißerische Stellungnahmen sollen Brandherde entfachen, um direkte Aufmerksamkeit zu erzeugen – aber bringt das alles tatsächlich das politische Projekt voran?

    Mehr >

  • 04.04.2018 - Schieferstollen Recht - anerkanntes Museum Ostbelgiens

    Der Schieferstollen-Recht.be hat gestern die offizielle Anerkennung als #Museum der #DeutschsprachigenGemeinschaft erhalten – Ein wichtiger Schritt für die Zukunftssicherung des Stollens, der 1997 kurz vor der Schließung stand. Seit mehr als 10 Jahren ist aus dem einsturzgefährdeten Denkmal Eifler Industriegeschichte ein moderner Ort der erlebbaren Geschichte des Rechter Blausteins geworden.

    Mehr >

     

  • 23.03.2018 - Betriebsbesuch bei Procoplast

    „Jedes zweite Auto ist mit einem Procoplastteil ausgestattet.“ Einen Einblick in das international aufgestellte Unternehmen Procoplast habe ich bei einem meiner #Betriebsbesuche bekommen. Ausgerichtet auf die Herstellung von hoch spezialisierten Kunststoffteilen für die Automobilindustrie, ist #Procoplast ein stark wachsendes Unternehmen.

    Mehr >

  • 23.03.2018 - Vollständiger Netzausbau bis 2020 - Proximus

    Wir sind noch nicht am Ziel, aber einen großen Schritt weiter!
    Proximus hat auf der Pressekonferenz ein klares Bild zur derzeitigen Netzqualität in Ostbelgien aufgezeigt sowie den Aktionsplan für Ostbelgien vorgestellt, der einige innovative Lösungen bereithält.

    Mehr >

     

  • 16.03.2018 - Betriebsbesuch bei Emmer Service

    Strom, Wasser und Gas brauchen wir alle. Durch #EMMERService gelangen diese erst bis zu uns nach Hause. Die rasant wachsende Firma liefert Werkzeuge und Komponenten für den Gas-, Wasser- und seit 2012 durch die Schwesterfirma VOLTACOM auch für den Energiesektor.

    Mehr >

     

  • 16.03.02018 - Betriebsbesuch des Sägewerk & Holzhandel Paul Thönnes und Eupen Holz

    1200 Kubikmeter Holz für zwei Monate – beim #Betriebsbesuch des Sägewerk & Holzhandel Paul Thönnes und Eupen Holz staunten wir nicht schlecht über die Menge an Holz, die die Eupener Unternehmen in kurzer Zeit verarbeiten. Logistische Herausforderungen kommen da tagtäglich auf die Mitarbeiter zu.

    Mehr >

  • 08.03.2018 - Auszeichnung für die Vennbahn

    Die Vennbahn wurde soeben auf der #ITBBerlin erneut als #Qualitätsradweg mit 4 Sternen vom ADFC ausgezeichnet. Das freut mich ganz besonders und bedeutet einen erhöhten internationalen Bekanntheitsgrad für die Vennbahn und gleichzeitig für den #Tourismus in #Ostbelgien! Der Tourismus ist für Ostbelgien ein entscheidender Standort- und Wirtschaftsfaktor. Er schafft Arbeitsplätze, die hier vor Ort verankert sind!

    Mehr >

  • 07.03.2018 - Die Internationale Tourismusbörse in Berlin

    Die weltweit führende Reisemesse ist heute gestartet. 10.000 Anbieter aus über 180 Ländern und Regionen informieren auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin, der ITB, zahlreiche Besucher über die schönsten Reiseziele in nah und fern. Hier darf Ostbelgien natürlich nicht fehlen.

    Mehr >

  • 02.03.2018 - 4 Sterne für das Relax Hotel Restaurant Pip-Margraff

    Herzlichen Glückwunsch zur verdienten Auszeichnung! Es ist das erste Hotel in Ostbelgien, das nach den europaweit geltenden „Hotelstars“-Kriterien eingestuft wurde, die wir mit dem neuen Tourismusdekret eingeführt haben – sie schaffen mehr Sichtbarkeit und ein direkter Vergleich mit momentan 17 Ländern wird möglich. Der Tourismus ist ein Schlüsselsektor für die Standortsicherung Ostbelgiens! Durch die neu geschaffenen Rahmenbedingungen und getätigten Investitionen, versuchen wir, den Sektor bestmöglich zu unterstützen.

    Mehr >

     

  • 28.02.2018 - Interministerielle Konferenz Beschäftigungspolitik: ein gemeinsamer Wille voranzuschreiten

    Der für die Beschäftigungs- und Ausbildungspolitik zuständige wallonische Minister Pierre-Yves JEHOLET hat am heutigen Mittwoch seine Kollegen, den föderalen Minister Kris PEETERS und die für Beschäftigung zuständigen regionalen und Gemeinschaftsminister Didier GOSUIN, Philippe MUYTERS und Isabelle WEYKMANS, zur interministeriellen Konferenz zur Beschäftigungspolitik eingeladen, die in dieser Legislatur zum ersten Mal stattgefunden hat. Auf dieser Konferenz haben sich die Minister auf folgende wichtige Maßnahmen verständigt:

    Mehr >

  • 23.02.2018 - Betriebsbesuch bei Heimbach Specialities

    Das Familienunternehmen liefert seit 1874 die Basis für die Produktions- und Verfahrensprozesse, was Heimbach zu einem wichtigen Zulieferer auf dem internationalen Parkett macht: Bespannungen sind das Herz jeder Papiermaschine, Filtermedien das Kernstück jeder Filteranlage & Technische Textilien finden ihren Einsatz in Spezialanwendungen.

    Mehr >

  • 02.02.2018 - Betriebsbesuch bei der Klein AG

    Aus Liebe zum Massivholz – Begonnen in einem kleinen Schuppen, hat sich die Klein AG zu einem etablierten Holzbodenfachmarkt und Parketthersteller entwickelt. Anfangs fertigte das Familienunternehmen Türen, Treppen, Möbel und Parkette an. Mit der Zeit spezialisierten sich die Kleins auf den Holzbodenbereich. Bei meinem Besuch konnte ich mir ein Bild von der außergewöhnlichen Vielfalt an Holzböden machen, die keinen Wunsch unerfüllt lässt:

    Mehr >

  • 02.02.2018 - Betriebsbesuch bei der Maraite Bernard AG

    Familienbetrieb mit Tradition im Herzen des ostbelgischen Halenfelds –
    Vergangenen Freitag war ich zu Besuch bei der Maraite Bernard AG. Von den Brüdern Bernard und Robert Maraite gegründet, leitet inzwischen die 2. Generation mit Christian Maraite die Geschicke der Firma, die mittlerweile seit 55. Jahren besteht.

    Mehr >

  • 19.01.2018 - Neuigkeiten zum RAVEL

    Anlässlich eines Besuches einer ostbelgischen Delegation um die Föderalabgeordnete Kattrin JADIN beim wallonischen Verkehrsminister François BELLOT im Herbst des vergangenen Jahres wurde neben dem Bau der Euregiobahn zwischen Stolberg und Eupen ebenfalls die Möglichkeit einer Anbindung der Stadt Eupen an die Vennbahntrasse in Raeren wiederholt zur Sprache gebracht. Diese Projektidee wurde von INFRABEL bisher stets abgelehnt, da die Linie 149 noch immer für den Zugverkehr reserviert ist.

    Mehr >

  • 18.01.2018 - 65 stolze Schülerassistenten erhielten ihre Diplome - Projekt Fitte Schule

    Mit der „Fitten Schule“ haben wir seit 2015 ein erfolgsversprechendes Projekt auf den Weg gebracht, mit dem wir Bewegung und Sport in den Schulen fördern.
    Neben Spielmaterial für bewegte Pausen und freies Spielen bieten wir den Schulen die Ausbildung zum Schülerassistenten an: der Fachbereich Sport des Ministeriums bildet Schüler aus, denen unter anderem gezeigt wird, wie Schüler sportlich beschäftigt werden können, um eine bewegte Pause zu gestalten. Mehr Bewegung kommt der gesamten Schule zugute!

    Mehr >

  • 18.01.2018 - Regierung trifft Proximus zur Besprechung der voranschreitenden Verbesserung der Netzqualität in Ostbelgien

    Ministerpräsident Oliver Paasch und ich trafen am Freitag, den 12. Januar 2018, mit Vertretern von Proximus zu einer Arbeitssitzung in Eupen zusammen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Umsetzung der geplanten Investitionen zur weiteren Verbesserung der Telekommunikationsnetze und der Internet-und Mobilfunkanbindung  in Ostbelgien.

    Mehr >

  • 11.01.2018 - Wichtige Änderungen: Reform der Lokalen Beschäftigungsagenturen (LBA) in Kraft getreten

    Zum Jahreswechsel hat das Arbeitsamt die Aufgaben der vier Lokalen Beschäftigungsagenturen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft und die Auszahlung der LBA-Schecks nun übernommen. Was sich genau für LBA-Arbeitnehmer sowie Nutznießer geändert hat, können Sie im Folgenden nachlesen.

    Mehr >