Politische Arbeit

Meine Arbeit ist eine vielfältige und spannende Herausforderung, die mir stets Freude bereitet. Gemeinsam  mit allen Akteuren möchte ich die gesteckten Ziele erreichen.

Seit dem Jahr 2004 konnte ich zahlreiche Reformen auf den Weg bringen. Man kann sagen, dass ich die Rahmenbedingen an den Bedarf anpassen konnte und für die Akteure, Organisationen und Institutionen durch die qualitative und finanzielle Aufwertung die öffentliche Unterstützung maßgeblich verbessern konnte. Auch konnte eine Verwaltungsvereinfachung durchgeführt werden.

Aktuell stehen weitere Reformen auf meiner Agenda: die Bereiche Tourismus und Beschäftigung werden in den kommenden zwei Jahren reformiert. Von Beginn an habe ich meine Aufgabe immer darin gesehen, nicht nur zu verwalten, sondern zukunftsorientiert zu gestalten.

Neben den Reformen und  der Verbesserung der Rahmenbedingungen geht es darum, der Innovation und neuen Initiativen Platz und Raum zu geben. Das ist mir sehr wichtig und deshalb fördere ich das auch sehr konkret. Dazu gehört auch die Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, die in Ostbelgien in allen Bereichen zum Tagesgeschäft gehört.