Dorf-Büros bald auch in Ostbelgien?

Isabelle Weykmans besichtigt Modellprojekt in Prüm Immer mehr ArbeitnehmerInnen in Belgien nutzen die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. Aufgrund mangelnder Internetverbindung, sozialer Verarmung oder drohender Ablenkung ist „Homeoffice“ jedoch nicht für jeden eine passende Möglichkeit. Eine Alternative dazu können zeitlich flexible Arbeitsplätze in der Nähe des Zuhauses sein – sogenannte Dorf-Büros, die auch … Dorf-Büros bald auch in Ostbelgien? weiterlesen