Gestern sind die Verhandlungen zur Übertragung unter anderem der #Raumordnung mit der wallonischen Regierung, mit Willy Borsus, gestartet. Ein Treffen in einer konstruktiven und freundschaftlichen Atmosphäre für eine gute Zusammenarbeit zwischen unseren Kabinetten. Ziel ist das Ostbelgien ab 2019 für Baugenehmigungen, Sektorenpläne, die Einrichtung von Industriezonen oder Gewerbegebieten zuständig sein wird. Die Raumordnung ist sehr wichtig für eine erfolgreiche Regional- und Standortentwicklung! Nun gilt es, den straffen Zeitplan einzuhalten – mein Team ist bereit!