Projekt „Fitte Schule“

Home / Aktuelles / Projekt „Fitte Schule“

Mehr Bewegung und Sport in den Schulalltag bringen
Sportministerin Weykmans überreicht im Rahmen des Projekts „Fitte Schule“ eine Spielekiste an die Städtische Grundschule Kettenis

Je älter Kinder werden, desto mehr Zeit verbringen sie im Sitzen. Computer, Handys, Spielekonsolen und nicht zuletzt der Fernseher tragen zu einem Bewegungsmangel bei Kindern bei. Diese Entwicklung hat auch Einfluss auf die Schulen, denn Bewegungsmangel beeinträchtigt die Leistungs- und Lernfähigkeit. An diesem Punkt setzt das Projekt „Fitte Schule“ an, um mehr Bewegung in den Schulalltag zu integrieren. Im Rahmen des Projekts überreichte Sportministerin Isabelle Weykmans am Donnerstag, den 1. Dezember 2016, eine Spielekiste mit Sportmaterial an den Schulleiter der Städtischen Gemeindeschule Kettenis, Bernd Derichs.

„Die wetterfeste Spielekiste soll die Kinder zum Spielen einladen und einen Platz auf dem Schulhof finden, damit alle Spielmaterialien schnell und spontan zum Einsatz kommen können.“, so Sportministerin Isabelle Weykmans bei der gestrigen Überreichung. Gesagt, getan! Die Kinder griffen nach den Bällen und Reifen und probierten das neue Material gleich aus. Neben Springseilen, Bällen und Netzen beinhaltet die Spielekiste auch Reifen und kleine Sportgeräte. Das Material soll zu bewegte Pausen anregen und wurde im Sinne von mehr Bewegung gezielt ausgesucht. In Kürze erhalten auch die anderen neun Teilnehmerschulen eine solche Spielekiste im Wert von 500 Euro.

„Bewegung und Sport versorgen das Gehirn mit mehr Blut und Sauerstoff und sorgen für eine verbesserte  Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit. Schüler, die regelmäßig Sport treiben, steigern ihre Lust am Lernen und können den schulischen Stress besser abbauen. Und dies nicht nur nach der Schule, sondern auch während der Schulzeit.“, erläuterte Weykmans bei der Vorstellung des Projektes. Die Schule ist der einzige Ort, an dem die Begeisterung für Bewegung bei allen Kindern geweckt werden kann. Die Schüler bewegen sich im klassischen Sportunterricht für höchstens zwei Stunden in der Woche. Das Projekt „Fitte Schule“ geht einen Schritt weiter und bindet Bewegung und Sport in den Schulalltag ein, sodass sie zu einem festen Bestandteil werden.

Die Pausen sollen aktiver und zu bewegten Pausen umgestaltet werden. Dazu trägt die Spielekiste einen erheblichen Anteil bei. Zudem bietet die DG im Rahmen des Projektes eine kostenlos Ausbildung zum Schülerassistenten an. Durch die Ausbildung soll den künftigen Schülerassistenten unter anderem gezeigt werden, wie Schüler mit wenig Material sportlich beschäftigt werden können, um eine bewegte Pause zu gestalten. Die Schulen verpflichten sich auch zu 12 oder 17 Aktivitäten, die in den Schulalltag integriert werden müssen, um die Anerkennung als „Fitte Schule“ oder „Topfitte Schule“ zu erhalten. Die Aktivitäten können aus den Vorschlägen des Fachbereichs Sport ausgewählt oder eigene Projekte von den Schulen entwickelt werden. Meisterschaften für jegliche Sportarten, Veranstaltungen wie beispielsweise ein Tag des Sports, einen Schwimmtag oder einen Crosslauf und vieles mehr werden als Aktivitäten angeboten. Möglichkeiten für jedes Alter der Schüler und für die unterschiedlichsten Gelegenheiten werden geboten.

In diesem Schuljahr haben sich 10 Primarschulen und Kindergärten aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft für die Teilnahme an dem Projekt „Fitte Schule“ entschieden. Für ein Projekt, das mit einem nicht unerheblichen Arbeits- und Organisationsaufwand für die gesamte Schule verbunden ist, ist dies ein vielversprechender Ansatz. Nach erfolgreichem Projektabschluss wird den Schulen ihre Auszeichnung in Form einer Plakette und Werbemöglichkeiten als „Fitte Schule“ oder „Topfitte Schule“ überreicht. Das gesamte Konzept, Erfahrungsberichte und die Liste der Aktivitäten sind unter wwww.dgsport.be zum

Die Schulen, die in diesem Schuljahr eine Fitte oder Topfitte Schule werden wollen:

  • Eupen Städtische Grundschule Unterstadt
  • Eupen Städtische Grundschule ECEF
  • Eupen Städtische Grundschule Oberstadt
  • Eupen Pater-Damian Grundschule
  • Eupen Königliches Athenäum
  • Eupen ZFP Förderpädagogik
  • Kettenis Städtische Grundschule
  • St. Vith Königliches Athenäum
  • St. Vith Maria Goretti
  • Gemeindeschule Amel

 

Die Galerie wurde nicht gefunden!