Der Festsaal der Eupener Talsperre erstrahlt im neuen Glanz. Gestern fand die Eröffnung statt, sodass bald wieder am Ufer des Stausees ganzjährig Großveranstaltungen, Familienfeste, Seminare, oder Ausstellungen organisiert werden können. Laut der kürzlich stattgefundenen Umfrage ist die Wesertalsperre für 287 Eupener die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt Eupen und auch mich und meine Familie zieht es immer wieder zur Talsperre. Das Besucherzentrum ist ein idealer Ausflugsort mit Erlebnischarakter für Naturfreunde, Familien mit Kindern, oder für alle, die die umliegende Waldlandschaft sowie die Ruhe genießen wollen. Zudem bietet das Restaurant eine einmalige Sicht auf das Gebiet rund um die Wesertalsperre. Ich danke nochmals der verantwortlichen eupener Innenarchitektin Nadine Kaldenbach sowie all den regionalen Unternehmen für ihre sehr gute und qualitativ hochwertige Arbeit und wünsche dem Konzessionär, der Familie Liebertz, alles Gute in den neuen Räumlichkeiten.