Wieder einmal hatte ich die Gelegenheit ein ostbelgisches Unternehmen kennen zu lernen: Das St. Vither Unternehmen Fensterbau Mersch feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Der Familienbetrieb zeichnet sich durch hohe Qualität, langjährige Erfahrung und einwandfreie  Fachkenntnis aus. Die nächste Generation hat auch schon Fuß gefasst, sodass der Betrieb mit Zuversicht in die Zukunft blicken kann. Im Gespräch mit den Verantwortlichen konnten wir über Schwierigkeiten, bedingt durch die Grenznähe, Sozialdumping, Fachkräftemangel und vieles mehr austauschen. Die Sicht der Unternehmer ist unerlässlich in der Gestaltung der Politik! Daher bin ich dankbar für die Rückmeldung aus den Betrieben und die offenen Gespräche.