„Mit den Sprachen jonglieren“ – dafür sind wir Ostbelgier bekannt, auch unsere Unternehmen!

Eines dieser Unternehmen, die unsere ostbelgische Mehrsprachigkeit regelrecht verkörpern, konnte ich vergangenen Freitag kennenlernen: Die FilterService AG in Eupen!

So eindeutig der Name klingt, so vielseitig sind die Produkte – ist der Familienbetrieb in seinem Service. 170.000 Produkte befinden sich regelmäßig im Verkauf, um den Kunden eine größtmögliche Bandbreite im Labor-, Medizin- und Hygienebereich zu bieten. Ein Erfolgsrezept seit 50 Jahren! Herzlichen Dank an die Familie Schwartzenberg für den offenen Austausch über Zukunftspläne, Herausforderungen und die beeindruckende Geschichte!