Aus Liebe zum Massivholz – Begonnen in einem kleinen Schuppen, hat sich die Klein AG zu einem etablierten Holzbodenfachmarkt und Parketthersteller entwickelt. Anfangs fertigte das Familienunternehmen Türen, Treppen, Möbel und Parkette an. Mit der Zeit spezialisierten sich die Kleins auf den Holzbodenbereich. Bei meinem Besuch konnte ich mir ein Bild von der außergewöhnlichen Vielfalt an Holzböden machen, die keinen Wunsch unerfüllt lässt: Massivboden, Eichenboden, Fertigparkett, Mehrschichtenparkett und vieles mehr stellt der Betrieb mit langjähriger Erfahrung her. Unverkennbar zeichnet sich die Klein AG durch Qualität, Beratung, gutes Handwerk und ein echtes ostbelgisches Produkt aus, was Kunden von nah und fern anzieht. Besonders die hohe Anzahl Kunden aus Deutschland ist beeindruckend. Wie Herr Klein mir bei unserem offenen Gespräch erzählte, liege dies an dem direkten Kontakt, der oftmals durch die Präsenz auf Messen entstanden sei. Und die nächste Messe steht bereits vor der Türe: die EUREGIO Wirtschaftsschau vom 2. bis 11. März 2018, auf der sich die Klein AG erneut präsentieren wird. Ich wünsche den Kleins eine gute Ausstellung, viele neue Kontakte sowie gute Gespräche und bedanke mich für den herzlichen Empfang.