Bald ist es soweit und die Alternative VoG ist wieder im Zentrum Eupens zu finden. Vor ungefähr zwei Jahren fing der Bau der neuen Räumlichkeiten der Alternative in der Hostert 14 an. Nun konnte ich einen Blick in die neue Geschäftsstelle werfen, die facettenreich sowie zukunftsorientiert gestaltet wurde. Durch diese schafft die Alternative eine ansprechende, moderne Dienststelle, sowohl für die Kunden als auch für das Personal. Ob nähen, bügeln, oder Hilfe im Haushalt, die Alternative bietet viele Dienstleistungen in ganz Ostbelgien an. Dabei ist ihre Zielsetzung stets Menschen mit verminderten Chancen auf dem Arbeitsmarkt eine neue Arbeitsstelle und gleichzeitig eine neue Perspektive zu bieten.

Bei meinem Betriebsbesuch konnte ich die Möglichkeit nutzen, um in einem offenen Gespräch über die Zukunft, die Probleme und die Wünsche des Unternehmens zu sprechen, die in meine Arbeit einfließen werden. Die Alternative bietet 331 Personen einen Arbeitsplatz, eine zweite Chance und bezahlbare Dienstleistungen.