Arbeitstreffen mit Staatssekretär Guy Arendt in Luxemburg

Heute Morgen traf ich den luxemburgischen Staatssekretär für Kultur, Guy Arendt, um mit ihm über die Prioritäten der Präsidentschaft der Großregion auszutauschen, die im Dezember letzten Jahres an Luxemburg übergeben wurde.

Die Großregion umfasst mehr als elf Millionen Menschen und ist von einer hohen Mobilität von Grenzpendlern und Verbrauchern geprägt. Gemeinsame Projekte zur Verbesserung der Lebensqualität werden umgesetzt und nach Lösungen für grenzüberschreitende Fragestellungen gesucht. Die Großregion bietet die Möglichkeit der Weiterentwicklung eines integrierten Kooperationsraums für Bürger, Wirtschaft und Regionen und der Vernetzung der Funktionen der großregionalen Gebiete. Hier wird Europa erfahrbar.

 

Die Galerie wurde nicht gefunden!